Schiltern erleben

Schiltern bei Langenlois bekannt für seine exzellenten Weine und seine blühenden Gärten ist ein guter Boden für einen gelungenen Ausflug. Schon bei der Anreise durch die malerischen Weingärten, die zu jeder Jahreszeit ein Hingucker sind, stimmen Sie sich auf einen erlebnisreichen Tag ein.

Modellbahnwelt Schiltern

Zum Start empfehlen wir Ihnen einen Besuch in der Modellbahnwelt Schiltern.

Das ganzjährig wetterunabhängige und für alle Altersgruppen spannende Ausflugsziel befindet sich im historischen Schloss Schiltern. Hier werden Kinderaugen zum Leuchten gebracht, und bei Erwachsenen Kinderträume wahr. Traditionelle und kulturelle Sehenswürdigkeiten Österreichs werden im Maßstab 1:87 mittels einer 300m² Schauanlage gezeigt.

Hunderte Züge, Waggons, tausende kleine Figuren und die spektakulären Landschaften werden naturgetreu dargestellt. So wird unser Heimatland zu einem einzigartigem dreidimensionalen Erlebnis.
Die Modellbahnwelt Schiltern ist für die Besucher ein interaktives Erlebnis. Fahrgeschäfte im Wiener Prater, Straßen- und U-Bahnen, Feuerwehrautos, Autobusse oder Kräne können von den Besuchern zum Leben erweckt werden. Wer genau hinsieht entdeckt viele Details die spannende Geschichten erzählen. Vielleicht versteckt sich hinter den tausenden Miniaturbäumen und Hecken sogar ein Liebespärchen?
3 „UNESCO Weltkulturerbe“ Attraktionen wie das Schloss Schönbrunn mit dem Schlosspark, Palmenhaus und dem weltberühmten Tiergarten, das historische Stadtzentrum von Wien und die Kulturlandschaft Wachau werden originalgetreu nachgebildet. Das Regierungsviertel und der Bahnhof St Pölten und der berühmte Wiener Prater mit all seinen Attraktionen sind nur Teile der 300 m² großen Modellbahnwelt die in Schiltern entsteht.

Geöffnet: Mittwoch bis Montag, 10-18 Uhr

Modellbahnwelt Schiltern
Obere Straße 45, 3553 Schiltern, Tel:02734-8583423
www.modellbahnwelt-schiltern.at

An den Wochenenden hat gegenüber der Modellbahnwelt Schiltern auch der berühmte Arche Noah Schaugarten seine Pforten geöffnet.

Das Besondere im biologisch geführten ARCHE NOAH Schaugarten: Hier sehen Sie wie Kulturpflanzen vermehrt - also Samen zum Nachbauen gewonnen - werden. Freuen Sie sich also auf einen "schießenden" Salat, eine Karotte im Isoliertunnel oder eine Rote Rübe im zweiten Jahr. Was genau das bedeutet und wie die Saatgutvermehrung funktioniert erzählen wir gerne bei einer gemeinsamen Gartenführung.
Für Schauzwecke sind die Beete in verschiedene Themengebiete gegliedert. Alle Arten und Sorten sind übersichtlich beschriftet und zusätzliche Informationen finden sich auf zahlreichen Info-Tafeln.

Genaue Öffnunsgzeiten finden Sie auf der Website.

Arche Noah Schaugarten
Obere Straße 40, 3553 Schiltern, Tel: 02734-8627
www.arche-noah.at

Arche Noah Schaugarten
Gartenweg Schiltern

Wer es dann sportlich mag, der kann am Gartenweg vom Schloß Schiltern bis zu den Kittenberger Erlebnisgärten spazieren. Vorbei an der Gartendorfschule (einzigartig in Österreich!) durch die idyllische Kellergasse mit vielen Ein- und Ausblicken.

Das Besondere am Gartenweg ist nicht nur die ohnehin schon beeindruckende Landscha­ft, auch die Bepflanzungen entlang des Wanderwegs sind von den Schilterner eigens kreiert. Jedes Jahr gibt es ein bestimmtes Bepflanzungsmotto und dazu abgestimmte literarische Kurztexte und Installationen. Vorbei an privaten Schaugärten gelangen Sie zu den Kittenberger Erlebnisgärten – Österreichs größte private Schaugartenanlage mit über 40 Themengärten und einem Abenteuergarten.

Plan und weitere Informationen zum Gartenweg Schiltern

Am Parkplatz der Kittenberger Erlebnisgärten angekommen, kann man sich entscheiden zuerst oder nach dem Besuch in den Erlebnisgärten einen kleinen Zwischenstopp beim „Brauschneider“ zu machen.
Seit Mai 2017 werden hier besondere Biere in einer der modernsten Brauereien Österreichs gebraut. Innovative Weiterentwicklungen der Brautechnik und -technologie werden in einem neuartigen Sudhaus umgesetzt.
Für Besucher steht das Craftbeer-Erlebnis im Vordergrund: ein kreatives, handwerklich erzeugtes Produkt hautnah zu erleben. Den Stoff, aus dem echte Biere sind, kennen zu lernen, zu begreifen und dort zu verkosten, wo produziert wird.

Geöffnet: Mittwoch bis Sonntag, 12 bis 19 Uhr

BrauSchneider
Laabergstraße 5, 3553 Schiltern, Tel: 02734-32917
www.brauschneider.at

Kittenberger Erlebnisgärten

Im Wunderland der Gartenfantasie, in den Kittenberger Erlebnisgärten, werden außergewöhnliche Schaugärten mit einem gemütlichem Gartenrestaurant, dem Shoppingparadies Gartencenter und der Möglichkeit, sich Inspirationen für seinen eigenen Garten zu holen verbunden. Lassen Sie sich vom duftenden Blütenmeer verzaubern, erkunden Sie Blatt für Blatt, Blüte für Blüte und Platz für Platz die über 40 Themengärten. Spaß und Erlebnis pur erwartet die ganze Familie im großen Abenteuergarten mit tierischem Bauerngarten.
Als Pause bietet sich eine Rast im Gartenrestaurant Glashaus an, dort können Sie in einmaliger Atmosphäre unter Palmen oder auf der wunderschönen mediterranen Sonnenterasse Mittagessen. Das Selbstbedienungsrestaurant bietet frisch zubereitete Grillspezialitäten, vegetarische Schmankerl, ein knackiges Salatbuffet, eine köstliche Kuchen- und Eisbar sowie erfrischende Getränke.
Vor Ihrer Abreise bietet unser Erlebnisgartencenter ein vielfältiges Shoppingvergnügen – von verschiedenen Pflanzen über Arrangements bis hin zu Wohnaccessoires, Bücher und regionale Produkte.

Geöffnet: Mo-Sa, 9-18 Uhr | Sonntag und Feiertag, 10-17 Uhr

Kittenberger Erlebnisgärten
Laabergstraße 15, 3553 Schiltern, Tel: 02734-8228,
ww.kittenberger.at

 

Wer sich noch über Ihren Besuch freut

Falls Sie nicht genug von unserer wunderschönen Region bekommen, dann können Sie nach einem erlebnisreichen Tag bei einem Heurigen in Schiltern oder Langenlois bei einem guten Glas Wein den Tag Revue passieren lassen oder sich ein Zimmer nehmen, um am nächsten Tag das Kamptal weiter zu erkunden.